Teaser

Die Energieversorgung von Gebäuden im städtischen Kontext durchlebt derzeit erhebliche Veränderungen. Die Zunahme der erneuerbaren Energiequellen für die elektrische und thermische Energieerzeugung erfordert flexible und sichere Energiespeicher- und -verteilungssysteme. Um diese Veränderungen in Energiesystemen und Gebäuden zu reflektieren und zu berücksichtigen, ist die dynamische Simulation ein Schlüsselelement. Der knappe und begrenzte Zugang zu detaillierten Gebäudeinformationen sowie die Rechenzeiten sind Herausforderungen für die Gebäudesimulation im städtischen Maßstab. Darüber hinaus sind die Datenerfassung und -modellierung für Gebäudesimulation zeitaufwändig und fehleranfällig. Um den Einsatz von Gebäudesimulation im städtischen Maßstab zu ermöglichen, stellen wir TEASER vor, ein offenes Tool für die städtische Energiemodellierung von Gebäudebeständen. TEASER bietet eine einfache Schnittstelle für unterschiedliche Datenquellen (z. B. CityGML, SQL, …), Datenanreicherung (falls erforderlich) und Export von betriebsbereiten Modelica-Simulationsmodellen für alle Bibliotheken, die die Modelica IBPSA-Bibliothek unterstützen.


Das Tool ist frei zugänglich unter: https://github.com/RWTH-EBC/TEASER

Die Webanwendung ist zugänglich unter: https://teaser.eonerc.rwth-aachen.de


Teile von TEASER wurden in öffentlichen Projekten und mit finanzieller Unterstützung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie entwickelt.

bmwi